SINUMERIK Integrate for production

Zukunftssichere IT-Lösung für Werkzeugmaschinen


Als Ergänzung seiner CNC-Technologie SINUMERIK 840D sl stellt Siemens das gesamte Spektrum der IT-Integration zur Verfügung. Damit wird die Produktivität in Service und Fertigung gesteigert und die Automatisierung der Produktion erweitert. Maschinen kommunizieren mit übergeordneten Steuerungs- und Leitsystemen und müssen einfach um neue Funktionalität erweitert werden. Auf dem Weg zu Industrie 4.0 bietet die Produktfamilie SINUMERIK Integrate produktive Lösungen zur Integration von IT in Fertigungsanlagen.



Die Herausforderung: Investitionsschutz und Zukunftssicherheit


Künftige Produktionsmodelle fordern zunehmend intelligente Lösungen für noch höhere Produktivität und Effizienz. Eine typische Fertigungsumgebung besteht mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte. In dieser Zeit unterliegt die IT-Infrastruktur einer kontinuierlichen Veränderung, während die Maschinen nahezu unverändert bleiben. Gleichzeitig ergeben sich häufig neue Anforderungen, die mit einer Erweiterung der Softwarefunktionalität erfüllt werden können – möglichst ohne die maschinennahe Software zu verändern.



Die Lösung: SINUMERIK Integrate for production - eine Plattform mit vielen Vorteilen


SINUMERIK Integrate for production ermöglicht die einfache Vernetzung von Werkzeugmaschinen in übergeordnete IT-Systeme der Fertigung. Mit dieser zentralen Plattform kann die Produktivität beim Endkunden oder im Service von Maschinenherstellern gesteigert werden. Durch eine optimierte Fertigung können einerseits mehr Teile produziert und andererseits Fehlleistungen – z.B. durch fehlende Werkzeuge, falsche CNC-Programme, hohe Energieverbräuche oder Material- und Werkzeugbestände gesenkt werden.